Speditionsfachmann/-frau

Speditionsfachleute sind Generalisten innerhalb der Supply Chain Manage­ment Prozesse und Spezialisten im Bereich der internationalen Spedition und Logistik. Sie stellen sicher, dass die Güter zum richtigen Zeitpunkt am richti­gen Ort sind und unter optimalen Bedingungen befördert werden. Speditions­fachleute üben eine Allroundfunktion auf der Stufe der Sachbearbeitung aus und/oder sind verantwortlich für die Führung eines Teams.

Speditionsfachleute arbeiten in Unternehmen der Speditionsbranche, der exportie­renden und importierenden Verladerschaft sowie in international tätigen Handels- und Produktionsfirmen. Sie zeichnen sich durch hohe Belastbarkeit und Flexibilität aus. Speditionsfachleute sind vor allem planerisch und organisatorisch tätig und sind in der Lage ihre berufliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld auszuüben. Speditionsfachleute sind besorgt, dass die Güter weltweit sinnvoll transportiert und verteilt werden. Sie denken ökologisch und sind sich ihrer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst.

Weitere Informationen zum Lehrgang Speditionsfachleute erhalten Sie auf spedlogswiss.com